Webinar:

NIS-2-Richtlinie meistern – Strategien und erfolgreiche Umsetzung

25. April 2024 von 14:00 – 15:00 Uhr

Hier registrieren

Verstehen, Vorbereiten, Umsetzen: Ihr Leitfaden zur NIS-2 Richtlinie

Am 17. Oktober 2024 tritt die NIS-2-Richtlinie in Kraft. Sie bringt strengere Vorgaben für die Cybersicherheit in Unternehmen und betrifft besonders Firmen, die digitale Dienstleistungen anbieten oder in kritischen Bereichen wie Energie, Transport und Gesundheit tätig sind.

Diese Richtlinie stellt betroffene Unternehmen vor große Herausforderungen: Sie erfordert eine eingehende Überprüfung und möglicherweise umfangreiche Anpassungen der bestehenden Sicherheitssysteme. Dies bedeutet nicht nur eine Überprüfung der aktuellen Sicherheitsprotokolle und -infrastrukturen, sondern auch eine Anpassung an die neuesten, deutlich verschärften Standards. Unternehmen müssen sich auf eine detaillierte Analyse ihrer Schwachstellen und Risiken einlassen und sicherstellen, dass ihre Maßnahmen und Strategien den anspruchsvolleren Anforderungen der Richtlinie gerecht werden, um Compliance zu gewährleisten und mögliche Sanktionen zu vermeiden.

Um Sie auf diesen wichtigen Übergang vorzubereiten, präsentieren wir ein Webinar, das Ihnen nicht nur ein umfassendes Verständnis der NIS-2-Richtlinie vermittelt, sondern auch konkrete, anwendbare Lösungen für deren effektive Implementierung in Ihrem Unternehmen bietet.

Highlights:

  • Einführung in die NIS-2-Richtlinie
    Was die NIS-2-Richtlinie verändert und ihre Bedeutung ab 17. Oktober 2024 als deutsches Gesetz
  • Anforderungen und Sanktionen
    Ein Überblick über die strengen Sicherheitsanforderungen und möglichen Strafen, ähnlich den Auswirkungen der DSGVO
  • Risikomanagement
    Diskussion über die erforderlichen Cybersicherheitsmaßnahmen und deren Einklang mit aktuellen technologischen Standards
  • Anwendungsbereich und Unternehmensverantwortung
    Bestimmung der betroffenen Unternehmen und die Notwendigkeit eines ganzheitlichen Risikomanagements in allen Unternehmensbereichen
  • Meldepflichten und Umgang mit Sicherheitsvorfällen
    Richtlinien für die Meldung von Sicherheitsvorfällen und detaillierte Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen

Speaker:

Ulrich Brüll, CTO, Conscia Deutschland

Gernot Huber, Senior Architect Information Security, Conscia Deutschland

Sören Bittins, Chief Architect Information Security, Conscia Deutschland

Für Wen?

Das Webinar richtet sich an IT-Verantwortliche, Sicherheitsbeauftragte, Compliance-Manager und Geschäftsführer, die sich mit der Implementierung der NIS-2-Richtlinie befassen.

Registrieren Sie sich für unser Webinar und erhalten Sie wichtige Einblicke und Handlungsempfehlungen, um Ihr Unternehmen auf die NIS-2-Richtlinie vorzubereiten.

NIS-2 FAQ